Image

Beratung nach
Alkohol- oder Drogenauffälligkeit

Beratung nach
Alkohol- oder
Drogenauffälligkeit

Kursbeschreibung

Wenn Sie unter dem Einfluss von Alkohol oder von Drogen im Straßenverkehr ein Kraftfahrzeug geführt haben und auffällig geworden sind, empfehlen wir eine sofortige Beratung.

Einmal bei Ihrem Rechtsanwalt (z. B. Fachanwalt für Verkehrsrecht), der mit Ihnen die rechtlichen Folgen bespricht und seine Handlungsmöglichkeiten als Rechtsanwalt erörtert.

Ebenso wichtig ist eine sofortige Beratung bei einem erfahrenen Verkehrspsychologen, um die Dinge zu besprechen, die Sie tun können, um den Führerschein möglichst frühzeitig und möglichst sicher wiederzubekommen.

Es geht für Sie darum, die Zeit ohne Führerschein sinnvoll zu nutzen.


Kursdetails

Preis: 110,00 €
Dauer: 60 Minuten

Teilnahmevoraussetzungen

Sie sind mit Alkohol im Straßenverkehr auffällig geworden, Ihre Fahrerlaubnis ist (vorläufig) entzogen worden.

Sie sind mit Drogen im Straßenverkehr auffällig geworden, Ihre Fahrerlaubnis ist in Gefahr oder sogar bereits durch die Fahrerlaubnisbehörde entzogen worden.

Ihr Punktestand im Fahreignungsregister ist so hoch (8 Punkte und mehr), dass Ihre Fahrerlaubnis entzogen wurde oder wird.

Sie wurden wegen Straftaten verurteilt, die im Zusammenhang mit der Fahreignung stehen (z.B. Aggressionsdelikte).


Rahmen des Programms

Sie vereinbaren tel. (040-390 76 33) oder per Mail (s. Kontaktformular) einen persönlichen Gesprächstermin.

Wir nehmen uns eine Stunde (= 60 Minuten) Zeit für Sie, um Ihr Führerscheinproblem zu analysieren. Der Preis dafür beträgt 110,- €.

Sie erhalten eine qualifizierte Rückmeldung

Wir entwickeln mit Ihnen zusammen einen erfolgversprechenden Lösungsweg. Sie erhalten so eine klare Orientierung zum Erhalt Ihres Führerscheins oder auf dem Weg zurück zum Führerschein.


Häufig gestellte Fragen

Q1

Welche Unterlagen sollte ich für die Beratung mitbringen?

Bringen Sie alles mit was aus Ihrer Sicht wichtig ist (Strafbefehl/Urteil, medizinische Unterlagen, Auszüge aus der Strafakte oder Ihrer Führerscheinakte). Sollten wir weitere Unterlagen zur Beurteilung Ihrer Situation benötigen, besprechen wir das.

Q2

Sind die Berater denn auch qualifiziert?

Unsere Beraterinnen und Berater haben Psychologie studiert (Diplom oder Master), haben eine spezielle verkehrspsychologische Ausbildung und sind Fachleute auf diesem Gebiet, freundlich und kompetent.

Q3

Erfahren andere Stellen etwas über die Inhalte der Beratung?

Die Ergebnisse der Beratung sind ausschließlich für Sie bestimmt. Datenschutz und Schweigepflicht sind für uns selbstverständlich.

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht.



    Kontaktaufnahme

    040 390 76 33


    info@vbs-hamburg.de


    Baumeisterstraße 11
    20099 Hamburg

    Buchtipp

    Image

    Ich will meinen Führerschein zurück

    Erfolgreich durch die MPU

    Dieses Buch, erschienen im Rowohlt Verlag, ist seit August 2007 in den Buchhandlungen zu bekommen. Auf fast 300 Seiten bekommen Sie für nur 8,90 € Antworten auf (fast) alle Fragen, die Sie im Zusammenhang mit der Begutachtung der Fahreignung möglicherweise haben können. Die Autoren wollen, dass niemand durch diese Untersuchung fällt, weil er Informationslücken hatte. Außerdem enthält das Buch ein großes Kapitel mit praktischen Übungen, sodass Sie sich auch aktiv auf die MPU vorbereiten können.
    Kaufen

    Leistungen

    Unser Kursangebot für mehr Verkehrssicherheit.